Herzlich Willkommen

Über die nächsten Jahre planen wir humanitäre Einsätze mit Augenoperationen in Togo. Es gehört zu den ärmsten Ländern der Welt.

 

Ein großes Problem dort  ist der Graue Star, also die Linsentrübung, welche in jedem Alter vorkommt. Dieser kann sehr gut operiert werden. Unabhängig von Geschlecht, Rasse, Hautfarbe, Sprache, Religion, politischer Anschauung, nationaler und sozialer Herkunft und ethnischer Zugehörigkeit.

 

Wir setzen uns persönlich ein für eine starke Verbesserung der Lebenssituation.

 

Durch persönlichen Kontakt mit Herrn Pater Théo aus Togo wollen wir uns mit einem erfahrenen Operationsteam in Afrika engagieren.

 

Togo gehört zu den ärmsten Ländern der Welt (siehe Togo Facts 2014 unter Presse § Info). Der armen einheimischen Bevölkerung kann mit Augenoperationen sehr geholfen werden. Eine Augenoperation (Grauer Star) kostet zirka 50 SFr.

 

 

 


  
Dr. Junghardt verfügt über einige Erfahrung in Entwicklungsländern, insbesondere in Indien (Gujarat) und Mexico (Acapulco).

In unserer nächsten humanitären Arbeit wollen wir uns für die nächsten 10 Jahre mit Ihrer wertvollen Unterstützung für die Bevölkerung in Togo einsetzen.
News 
Dritter humanitärer Einsatz
in Togo vom 22. Juli - 5. August 2016.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
NAB AWARD 2015
Wir freuen uns den NAB AWARD 2015 erhalten zu haben für das Projekt Togo opening eyes.
Firma Neumeyer AG
löst unser Transport-Problem.

Newsarchiv